Sichere, einfache und geregelte elektronische Signaturen.

Unterschreiben Sie Dokumente mit Ihrer rechtskonformen elektronischen Signatur von DeepSign. Sorgen Sie für einen sicheren und effizienten Dokumenten-Workflow, unterstützt von DeepBox, der Schweizer All-in-One-Plattform für Ihren Dokumentenaustausch.

Sie unterschreiben Dokumente noch von Hand?

Sie haben noch keine eSignatur-Software gefunden, die Ihre hohen Sicherheitsanforderungen erfüllt?
Dann ist DeepSign genau das Richtige für Sie.

Schnelle, einfache Dokumentenverarbeitung

Greifen Sie auf Ihre in DeepBox gespeicherten Dokumente zu. Teilen Sie Ihr Dokument mit allen Personen, die es unterzeichnen müssen. Kinderleicht.

Schnelle, einfache Dokumentenverarbeitung

Unterzeichnen und versenden. Von jedem Ort an jeden Ort.

Sparen Sie Zeit, Geld und Papier mit schnellen und hocheffizienten elektronischen Signaturen.

Unterzeichnen und versenden. Von jedem Ort an jeden Ort.

Entwickelt für DeepBox

DeepSign ist eine DeepBox Anwendung. Das heisst, hier können Sie sich mit jedem verbinden, um Ihre wichtigsten Dokumente zu teilen. Und zwar in einer ISO-zertifizierten, cloudbasierten Schweizer Lösung.

Entwickelt für DeepBox

Blockchain-Technologie

Nutzen Sie für Ihre elektronischen Signaturen die zusätzliche Verschlüsselungssicherheit mit unserer innovativen Blockchain-Technologie. Dieses exklusive DeepSign-Angebot ermöglicht eine einfache und unveränderbare Speicherung Ihrer Informationen in der Blockchain.

Demnächst verfügbar
Blockchain-Technologie

Nachhaltig papierlos

Herkömmliches Dokumentenmanagement ist mit viel Papierabfall, Transport-Emissionen und Ineffizienz verbunden. Durch den Umstieg auf ein sicheres digitales Verfahren reduzieren Sie diese Auswirkungen erheblich und handeln so im Einklang mit den nachhaltigen Werten Ihres Unternehmens.

Nachhaltig papierlos

Schweizer Sicherheitsstandards

Die Cloud-Lösung der DeepCloud AG ist nach ISO 27001:2013 zertifiziert und Ihre Daten sind in der Schweiz gespeichert.

Schweizer Sicherheitsstandards

Ihre rechtskonforme Unterschrift, den rechtlichen Anforderungen entsprechend

Mit DeepSign können Sie drei Arten von elektronischen Signaturen nutzen: die qualifizierte elektronische Signatur (QES), die fortgeschrittene elektronische Signatur (FES) und die einfache elektronische Signatur (EES).

EES

Einfache elektronische Signatur

Einfachste Signaturform mit digitalem Zeitstempel. Kann verwendet werden, wenn Formfreiheit besteht. Ersetzt nicht die eigenhändige Unterschrift und erfüllt keine gesetzliche Formvorschrift.

FES

Fortgeschrittene elektronische Signatur

Mit Zertifikat und Zeitstempel. Erfordert Unterzeichner-Identifikation und weitere Authentisierungsmittel. Kann verwendet werden, wenn Formfreiheit besteht. Ersetzt nicht die eigenhändige Unterschrift.

QES

Qualifizierte elektronische Signatur

Mit Zertifikat und Zeitstempel. Erfordert Unterzeichner-Identifikation und weitere Authentisierungsmittel. Ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt und entspricht der Schriftform nach Schweizer und EU-Recht.

image

Blockchain-Technologie

Nutzen Sie zusätzlich für Ihre elektronischen Signaturen unsere innovative und exklusive Blockchain-Technologie. Diese ermöglicht eine einfache und unveränderbare Speicherung Ihrer Informationen in der Blockchain.

Demnächst verfügbar

Kann ich DeepSign jetzt schon einsetzen?

Ja, DeepSign steht derzeit als Signaturlösung für Unternehmen und Einzelpersonen als erweiterte Funktion in DeepBox zur Verfügung.
DeepBox ist eine hochautomatisierte digitale Schweizer Plattform für die gemeinsame Nutzung von Dokumenten. Sie ermöglicht eine reibungslose Zusammenarbeit, steigert die Effizienz der Arbeitsabläufe und sorgt für eine sichere, in der Schweiz basierende Datenspeicherung. Registrieren Sie sich jetzt für DeepBox, um sich alle Vorteile von DeepSign zu sichern.

Brauche ich ein DeepBox-Konto, um DeepSign zu nutzen?

Ja, das müssen Sie, aber der Einstieg in DeepBox kostet nichts. Melden Sie sich bei DeepBox mit einem kostenlosen Abo an (oder einem kostenpflichtigen Abo, wenn Sie bereit für mehr Funktionen sind) und Sie erhalten das einmalige Angebot, DeepSign mit 5 kostenlosen einfachen elektronischen Signaturen (EES) zu verwenden. Mehr über DeepSign in Kombination mit unseren verschiedenen DeepBox-Abos finden Sie auf unserer Preisseite.

Erfüllt DeepSign die Standards für elektronische Signaturen nach EU- und Schweizer Recht?

Ja. DeepSign bietet zwei Arten von elektronischen Signaturen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben für elektronische Signaturen in der EU und der Schweiz an Fortgeschrittene elektronische Signatur (FES) und Qualifizierte elektronische Signatur (QES). Diese werden von zertifizierten Anbieterinnen von Zertifizierungs- und Vertrauensdiensten in der Schweiz und der EU zur Verfügung gestellt. Das gilt ebenfalls für den qualifizierten Zeitstempel bei der Einfachen elektronischen Signatur (EES).

Kann ich Dokumente mit gesetzlichen Formvorschriften unterzeichnen?

Wenn Sie in DeepSign ein Dokument mit der QES unterzeichnen, kann das Dokument die gesetzliche Schriftformerfordernis nach EU- und Schweizer Recht erfüllen. Die QES ist der eigenhändigen Unterschrift rechtlich gleichgestellt. Jedoch kann es zusätzliche Anforderungen an einen Signaturprozess geben, die Sie für Ihren individuellen Einzelfall prüfen müssen. Ausserdem gibt es weitere gesetzliche Formvorschriften, die nicht mit einer elektronischen Unterschrift erfüllt werden können.

Woher weiss ich, welche Art von Signatur ich verwenden muss?

DeepSign bietet drei Arten von elektronischen Signaturen an, die durch internationale Bestimmungen geregelt sind: einfache elektronische Signatur (EES), fortgeschrittene elektronische Signatur (FES) und qualifizierte elektronische Signatur (QES).

Welche Art der elektronischen Signatur Sie im Einzelfall verwenden, richtet sich neben gesetzlichen Formvorschriften für das jeweilige Dokument auch nach vertraglichen Vereinbarungen und Ihrer Unternehmenspolitik. Um die passende Art für Ihre spezielle Situation zu finden, wenden Sie sich bitte an einen Rechtsberater.

Einfache elektronische Signatur (EES)
Für Dokumente ohne gesetzliche Formvorschrift. Gewährleistet die Integrität Ihrer Dokumente. Auch geeignet für digitale Aufbewahrungslösungen.

Fortgeschrittene elektronische Signatur (FES)
Für Dokumente ohne gesetzliche Formvorschrift. Bei dieser Art der Signatur wird der Unterzeichner vorgängig identifiziert. Sie gewährleistet nicht nur die Integrität des Dokuments, sondern auch die Verbundenheit des Dokuments mit dem Unterzeichner.

Qualifizierte elektronische Signatur (QES)
Für Dokumente, die dem Schriftformerfordernis der EU oder dem Schweizer Recht unterliegen. Bei dieser Art der Signatur wird der Unterzeichner vorgängig identifiziert. Sie gewährleistet nicht nur die Integrität des Dokuments, sondern auch die Verbundenheit des Dokuments mit dem Unterzeichner. Zusätzlich ist sie mit einem qualifizierten Zertifkat ausgestellt. Die QES hat dieselbe rechtliche Wirkung wie eine eigenhändige Unterschrift.

Sind elektronische Signaturen sicher?

Die elektronischen Signaturen, die bei DeepSign zum Einsatz kommen, werden von anerkannten und zertifizierten Anbieterinnen von Zertifizierungs- und Vertrauensdiensten zur Verfügung gestellt.

Bei jeder Art der elektronischen Signatur erhält das Dokument über den jeweils aktuell verwendeten Technologiestandard ein digitales Zertifikat. Dieses garantiert sowohl dem Sender als auch dem Empfänger, dass das Dokument nicht verändert wurde. Bei der FES und der QES wird zudem die Identität des Unterzeichners vorgängig festgestellt, sodass seine Verbundenheit mit dem Dokument nachvollzogen werden kann.

image

DeepSign ist über DeepBox erhältlich, der Schweizer All-in-One-Plattform für sicheren und effi­zienten Doku­menten­aus­tausch.

Jetzt registrieren. Für eine reibungslose und sichere Bearbeitung Ihrer Dokumente.